Websitetests

Sogenannte OnSite Befragungen untersuchen die Nutzerstruktur einer Website und geben Aufschluss über Wünsche und Erwartungen der Websitebesucher.

Sogenannte OnSite- oder Interception-Befragungen untersuchen in der Regel die Nutzerstruktur einer Website und geben damit detaillierten Aufschluss über personenbezogene Merkmale sowie Wünsche und Erwartungen der Website-Besucher. Die Erhebung erfolgt direkt auf der Internetseite des Auftraggebers, wobei der Fragebogen den Usern während bzw. nach dem Besuch mit einer vorab definierten Wahrscheinlichkeit zugespielt wird (Methode des n-ten Besuchers). Um Pop-Up-Blocker zu umgehen wird die Auslieferung des Online-Fragebogens meist über Layer realisiert.

 

Zielsetzung.

Im Kern beschäftigen sich OnSite- oder Interception-Befragungen mit der Erhebung von soziodemografischen und psychografischen Profilen der Nutzerschaft. Ergänzt werden solche Studiendesigns in der Regel um die Evaluierung von Besuchsmotiven, Intentionen und Nutzungsmustern. Weitere Zielsetzungen können die Relevanz-Überprüfung einzelner Funktionalitäten sowie die Bewertung des Web-Auftritts umfassen.

BEISPIELE FÜR ERKENNTNISINHALTE

  • Besuchshäufigkeit
  • Nutzungsmotive
  • Nutzungsdauer und -muster
  • Informationsbedürfnisse
  • Ursprüngliche Besuchsquelle
  • Likeability | Gefälligkeit
  • Likes und Dislikes
  • Detailbewertung (Design, …)
  • Bewertung der technischen Performance
  • Optimierungspotenzial
  • Soziodemografische Profile
  • Psychografische Profile
  • Wiederbesuchsabsicht
  • Weiterempfehlungsabsicht

Ist dieses Tool das Richtige für Sie?

Diese Website verwendet kleine Textdateien ("Cookies"), um lhnen den bestmöglichen Service zu bieten. Die Verwendungszwecke dieser Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.